FGZ
FrauenGesundheitsZentrum
München

Anita Augspurg

Schriftgröße ändern
FGZFGZFGZ

Herzlich willkommen auf den Seiten des FrauenGesundheitsZentrums!


Das FrauenGesundheitsZentrum ist eine Einrichtung für Frauen und Mädchen zum Thema Gesundheit.
Sie bekommen bei uns Informationen, Beratungen, Vorträge, Kurse, Workshops, Selbsthilfeangebote, Fortbildungen, Broschüren und anderes mehr sowie maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage.



 

Ingrid Stelzel und Gritta v. Fircks

Thema des Monats:

Älter werden

Älter werden - das eigene oder das von Angehörigen – ist ein großes Thema, wenn‘s denn so weit ist. Im April finden Sie mehrere schöne Angebote dazu im FGZ:

Am 17. und 24.4. sind unter dem Titel „Auf zu neuen Ufern“ Frauen eingeladen, die in der Übergangsphase vom noch-arbeiten zum nicht-mehr-arbeiten sind und Interesse an Neuem haben! Sie können Frauen kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und für die Zukunft planen, dazu in Austausch über "gesundes Älterwerden" kommen und was sonst noch alles für Sie wichtig ist.

Am 13.04. können Frauen, die ihre alten Eltern oder andere Angehörige betreuen, Entlastung erfahren. Körperlich, psychisch oder zeitlich kann die Betreuung sehr aufreibend sein. Herausfordernd ist oft auch, dass „natürliche“ Hierarchien durcheinander geraten und Rollen sich mal umkehren, und dann auch wieder nicht. GUT FÜR SICH SELBST ZU SORGEN ist hier das Thema. Im Workshop können Sie Erfahrungen austauschen und Strategien für mehr Gelassenheit entwickeln.

Auch zu „Beckenboden“ ab 27.04. und „Brustkrebsfrüherkennung - Mammografie“ am 23.04. – beides wird mit dem Älterwerden mehr Thema – finden Sie Veranstaltungen.

Zu allen Themen können Sie auch zu Einzelberatungen ins FGZ kommen.

Eine Selbsthilfegruppe von Frauen mit dem Thema unerfüllter Kinderwunsch trifft sich einmal pro Monat im FGZ, montags um 18.00 h. Die nächsten Termine sind: 16.04., 7.05., 11.06., 2.07.2018.
Bitte melden Sie sich kurz an, wenn Sie kommen möchten: fgz@fgz-muc.de, Tel. 089 237 127 11 sowie 129 11 95.