FGZ
FrauenGesundheitsZentrum
München

Anita Augspurg

Schriftgröße ändern
FGZFGZFGZ
März 2018 drucken

K-Nr. K14_18
Freitag
02.03.2018
18.30 – 20.00 Uhr
€ 15,-/5,-
pro Abend

Bitte anmelden!

Übungsabend „Gesunde Füße“
Ein Angebot für Frauen mit Erfahrung aus Kurs oder Einzelstunde „Gesunde Füße“, die sich in der Gruppe weiter mit Übungen rund um die Fußgesundheit beschäftigen wollen.
Karen Janker
Weitere Übungsabende am 6.4./4.5./8.6./6.7.2018


K-Nr. K15_18
Freitag
09.03.2018
17.00 – 20.00 Uhr
€ 17,50 / 5,-

Bitte anmelden!

Stressmanagement – Entlastung für den Alltag
Stressmanagementmethoden dienen der Verringerung und dem Abbau von psychisch belastendem Stress, sowie der Erhaltung der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit. Sie erlernen Techniken, die Sie im Alltag zur Entlastung nutzen können.
Maria Moll


K-Nr. K16_18
Freitag
09.03.2018
19.00 – 21.00 Uhr
€ 10.-/2,50

Bitte anmelden!

Natürliche Familienplanung – Sensiplan®
Informationen für Frauen, die die leise Sprache ihres Körpers rund um die Fruchtbarkeit verstehen und sich in den Rhythmen ihres Zyklus wohl fühlen möchten. Es wird die sympto-thermale Methode Sensiplan® vorgestellt, mit der Sie ohne Nebenwirkungen sehr sicher verhüten, aber auch bewusst eine Schwangerschaft planen können. Auch für Paare.
Alenka Berkopec-Valena


K-Nr. K17_18
Samstag
10.03.2018
10.00 – 17.00 Uhr
€ 60.-/12,50

Bitte anmelden!

Zeit für Weiblichkeit
Sie erhalten einen Einblick in die Weisheit tantrischer Körperarbeit für Frauen und machen erste Erfahrungen. Spüren Sie dem Geheimnis weiblicher Energie nach und entdecken Sie den Zugang zum weiblichen „Liebe sein“ wieder. Dazu lade ich Sie ein in die Stille zu gehen. Atem, Stimme und Bewegung sowie sanfte Berührung, achtsames Spüren und Genießen begleiten uns dabei.
Marina Lahann


K-Nr. K18_18
Montag
12.03.2018
17.15 – 18.45 Uhr
€ 8,50 / 2,50

Bitte anmelden!

Herzgesunde Ernährung
Eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung trägt viel dazu bei, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern oder die Folgen abzumildern.
Ein Vortrag mit vielen Informationen, Tipps und Zeit für Ihre Fragen.
Ulrike Sonnenberg-Schwan
Reihe: „Frauenherzen schlagen anders“


K-Nr. K19_18
Montag
12.03.2018
18.00 – 19.30 Uhr
€ 7,-


Anmeldung bei der MVHS Tel. 089 480 06-6239 oder www.mvhs.de Kursnummer G340 660

Brustkrebsfrüherkennung – Chancen und Grenzen von Mammografie und anderen bildgebenden Verfahren
Frauen zwischen 50 und 69 Jahren erhalten alle zwei Jahre eine Einladung zur kostenlosen Teilnahme am Mammografie-Screening, d.h. einer Reihenuntersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über Nutzen und Grenzen der Früherkennungs-Mammografie und setzen sich kritisch mit dem Thema auseinander. Wir klären, in welchem Lebensalter und unter welchen Voraussetzungen Frauen von der Früherkennungs-Mammografie profitieren und welche Qualitätskriterien für die Untersuchung anzusetzen sind.
Alenka Berkopec-Valena
Veranstaltungsort: MVHS, Nymphenburgerstr. 171 a


K-Nr. K20_18
Donnerstag
15.03.2018
18.30 – 20.00 Uhr (neue Uhrzeit!)
€ 10,- / 2,50

Bitte anmelden!

Einfach singen
Gemeinsam singen macht Spaß, tut gut und berührt das Herz. Wir stimmen uns ein und singen dann im Kreis ohne Notenblatt querbeet – Kraftlieder, Frauenlieder, Jahreszeitlieder, Mantren, Chants – fröhlich, berührend, meditativ, wohltuend – einfach drauf los!
Weitere Singabende: 12.4., 21.06. sowie 19.7.2018
Karin Schönig


K-Nr. K21_18
Donnerstag
15.03.2018
18.30 – 20.30 Uhr
€ 10,- / 2,50

Bitte anmelden!

Was tun bei Sodbrennen, Völlegefühl, Blähungen und Co.?
Kaum etwas gegessen und schon geht es los - Sie fühlen sich zu voll, aufgebläht oder Sie bekommen Sodbrennen. Wenn das passiert, ist die Frage, wo die Schwachstelle in der Verdauungskette ist - im Mund, Magen, Darm, Leber, Pankreas oder gar in den Muskeln?
Mit Zeit für Ihre Fragen und Tipps für die Selbsthilfe.
Lena Brauer
Reihe: „Wenn der Bauch Probleme macht“


K-Nr. K22_18
Dienstag
20.03.2018
18.30 – 20.00 Uhr
€ 8,50 / 2,50

Bitte anmelden!

Es gibt kein zweites Mal für den ersten Eindruck
Wenn wir Menschen begegnen, kommunizieren wir über die Sprache, aber zum großen Teil auch über die Körpersprache. Der Workshop wendet sich an Frauen, die sich mehr Sicherheit im Beruf – z.B. auch bei Vorstellungsgesprächen – und im Alltag wünschen. Wir betrachten, was Stimme, Haltung, Bewegung, Kleidung, Gestik und Ausstrahlung in der Begegnung vermitteln. Mit einfachen schau-spielerischen Körperübungen erforschen wir unsere Selbst- bzw. die Fremdwahrnehmung und erhalten Anregungen für unser Auftreten und den Umgang mit Menschen.
Gabriele Aigner
Eine Veranstaltung im Rahmen des „Equal Pay Day 2018“


K-Nr. K23_18
Dienstag
20.03.2018
18.30 – 20.30 Uhr
€ 10,- / 2,50

Bitte anmelden!

„Falten“ – ein Dokumentarfilm über das Älterwerden
Hinter ihren Falten verbirgt sich ein langes Leben voller Glück, Leiden, Genuss und Verzicht. Im preisgekrönten Dokumentarfilm der Schweizerin Silvia Häselbarth blicken fünf Menschen besinnlich und auch mit einem Schmunzeln zurück und erzählen uns, ob sie im Leben die waren, die sie sein wollten. Sie nehmen uns ein Stück mit auf ihrem Lebensweg und schildern, was ihr Leben geprägt hat, wie sich ihr persönliches Altsein anfühlt und warum es sich lohnt, alt zu werden.
Ingrid Stelzel


Wenn Sie über unsere aktuellen Angebote per Newsletter, ca. 1 mal pro Monat, informiert werden möchten, dann schicken Sie uns eine Mail mit dem Betreff "newsletter".